Zwischen Oslo und dem Sommer –Lisa Jacobs „Lowkey, right?“

Credits: Jill Ryan Mendez

Lisa Jacobs, eine aufstrebende Künstlerin mit norwegisch-deutschen Wurzeln, hat mit ihrem neuesten Song „Lowkey, right?“ ihre zweite Single veröffentlicht. Die junge Sängerin, geboren in Amsterdam und aufgewachsen zwischen England und Deutschland, hat sich in Oslo niedergelassen, um ihre Leidenschaft für R&B/Soul zu verfolgen.

Gemeinsam mit ihren Produzenten und ihrer Band arbeitet sie hart daran, ihren Traum von internationalen Konzerten und professioneller Musik zu verwirklichen. Der nächste logische Schritt nach dem Debüt von „Wildflower“ war eine neue Single. So hört sich der Song „Lowkey, right?“ an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ironische Einblicke in moderne Beziehungen

In „Lowkey, right?“ wirft Lisa Jacobs einen ironischen Blick auf die Herausforderungen moderner Beziehungen. Der Song, entstanden aus gemeinsamen Sessions mit Freunden im Studio, behandelt das Thema „Situationships“ mit einer Mischung aus Leichtigkeit und Tiefe.

Die sommerlichen Gitarren-Riffs und der verspielte Text machen den Song zu einem perfekten Begleiter für sonnige Tage und laue Nächte. Seit seiner Veröffentlichung hat er bereits viel positives Feedback erhalten und schaffte es sogar auf die A-Liste von Radionova in Oslo.

Anzeige*

Ein Sommer voller Musik

Nach ihrem erfolgreichen Debüt-Konzert im November 2023 hat Lisa Jacobs in den letzten Monaten eine Reihe von Auftritten bei verschiedenen Festivals absolviert. Auch diesen Sommer wird sie das Publikum begeistern, mit Auftritten in Oslo im Juni und Juli sowie einem geplanten Auftritt beim Dråpefestival in Trondheim im August.

Liebhaber*innen der Musik können sich also auf weitere mitreißende Performances und großartige Musik von dieser aufstrebenden Künstlerin freuen!

MEHR INFOS

Instagram
Spotify
TikTok

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Künstler*innen:
Autor*in

Als Musikjournalistin bin ich stets auf der Jagd nach den neuesten Klängen und unvergesslichen Live-Erlebnissen der Popkultur. Mit einem scharfen Ohr für aufstrebende Talente und etablierte Größen teile ich meine Meinung und Konzerteindrücke.