LUVRE47 mit „DANKE FÜR ALLES“: Fußball, Graffiti und Musik

Credit: Artwork LUVRE47

LUVRE47 hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Wandlung durchgemacht. Der Weg von den Fußballplätzen und Graffiti-Wänden hin zur Musikszene war für ihn von Bedeutung, aber seine Identität reicht weit darüber hinaus. Seine Vergangenheit als Fußballspieler und Teil der Hooliganszene prägte ihn, doch seine Musik ist ein eigenständiger Ausdruck seiner selbst.

Mit seinem neuen Album „DANKE FÜR ALLES“ reflektiert er nicht nur seine persönliche Entwicklung, sondern auch die Herausforderungen und Verluste, die er auf seinem Weg erlebt hat. Heute kam das Musikvideo zum Song „6 FUß TIEF“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für LUVRE47 ist das neue Album nicht nur ein Dankeschön an seine Fans, sondern auch an das Leben selbst. Durch seine Musik findet er eine Stimme für die Menschen in seiner Umgebung, die oft vergessen oder übersehen werden. Songs wie „TRÜMMER“ bieten nicht nur Einblicke in seine eigene Realität, sondern auch in die gesellschaftlichen Probleme seiner Heimat Gropiusstadt.

Seine Vielseitigkeit als Künstler zeigt sich nicht nur in den verschiedenen Genres, die er auf dem Album erkundet, sondern auch in seiner Bereitschaft, kontroverse Themen anzusprechen und sich für seine Werte einzusetzen. Aber hört am besten selbst.

LUVRE47 auf dem Weg zu neuen Ufern

Während LUVRE47 auf seinem bisherigen Erfolg aufbaut, ist er sich bewusst, dass die Reise noch lange nicht vorbei ist. Seine Musik ist eine kontinuierliche Suche nach Authentizität und Ausdruck, und er ist entschlossen, seinen eigenen Weg zu gehen, ohne sich dabei den Erwartungen anderer zu beugen.

Mit seinem neuen Album und den geplanten Live-Auftritten setzt er ein klares Statement für seine Kunst und seine Visionen. LUVRE47 ist bereit für die nächsten Schritte, und wir sind gespannt, wohin sie ihn führen werden.

WEITERE INFOS

Instagram
YouTube
Spotify
Website

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Künstler*innen:
Autor*in

Meine Motivation ist es guter Musik, und das heißt großen, sowie kleineren Artists, eine Plattform zu bieten. Zudem ermögliche ich einen Zugang für alle, die einen detaillierten Einblick in die Musikszene bekommen möchten, indem wir bei BANDUP relevante Themen und News aus der Branche verbreiten.