Credits: CAPADOL

Der Wahlberliner HENRI PURNELL hat am 01. März seinen neuen Song „All In Your Head“ veröffentlicht. Nach seiner Debüt EP „m.i.a.“ aus dem letzten Jahr meldete er sich erst kürzlich mit den neuen Tracks „My Turn“ und „Meteorite“ zurück und startet damit in ein neues Kapitel: Die bevorstehende neue EP wird „Into My Head“ heißen und am 19. April erscheinen.

„All In Your Head“ ist eine überraschend rockige, energiegeladene Nummer, die vor allem klanglich die gesellschaftlichen Themen Ausgrenzung und Mobbing thematisiert. Entstanden ist der Song in Brisbane. Geplant wäre eigentlich eine Songwriting-Session gewesen. Da diese abgesagt wurde, hat sich Henri Purnell kurzerhand mit seinem Produzenten im Studio getroffen und „All In Your Head“ geschrieben. Zeitgleich zum Release kam auch das Musikvideo dazu raus, dass ihr euch hier ansehen könnt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HENRI PURNELL ist halb Brite, halb Deutscher. Ansonsten steht der Künstler keineswegs für Halbheiten: Bereits im Alter von sieben Jahren entdeckt er seine
Leidenschaft für die Musik, lernt der Künstler bereits in Jungen Jahren Klavier und Saxophon zu spielen.
Im Alter von 14 Jahren beginnt er, eigene Songs zu schreiben. Dabei verfeinert er sein Talent als Produzent und macht sich einen Namen im Bereich der elektronischen Musik. Mit über 60 Millionen Streams allein auf Spotify ist er einer der erfolgreichsten Produzenten von Dance-Pop und Tropical House in Deutschland und arbeitet bei seinen Tracks mit zahlreichen herausragenden Sängern zusammen. Es folgt eine Airplay-Top-50-Rangliste.

strick-künste begeistern fans

Mit seinem außergewöhnlichen Vibe erfüllt der 25-Jährige die Bedürfnisse und begeistert Fans über die Generation Z hinaus. Die Fangemeinde von Henri Purnell wächst schnell: Mehr als 680.000 Menschen folgen seiner Kunst auf TikTok und seine Videos generieren Millionen von Likes. Auf Instagram sammelt der gebürtige Münchner schnell 300.000 Fans. Für Henri Purnell ist das jedoch kein Grund, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen.

Und das ist noch nicht alles. Während der für Musiker*Innen so schwierige Pandemie beginnt er zu stricken und zu häkeln. All das teilt er auf den sozialen Netzwerken mit seiner Fangemeinde – und wird für seine DIY-Kreationen gefeiert! Dabei findet sich gerne auch mal ein selbstgerechtes Geschenk für Familie und Freunde wieder:

Musikalische vielfalt par excellence

Am aller meisten lieben ihn seine Fans für seine erfrischend authentischen und nahbaren Lieder, mit denen er immer wieder neue Facetten von sich freilegt. Mal poppig, mal mehr dancig, gerne auch Indie und sogar Elemente aus dem Rock ´n´ Roll – wer auf musikalische Vielfalt abfährt, kommt bei HENRI PURNELL voll auf seine Kosten. Mit seiner EP „m.i.a.“ und Tracks wie „something about you“, „happier“, „forget-me-not“ oder „beautiful day“, die schon hunderttausende, teils millionenfach Streams und Plays eingeheimst haben, hat er schon 2022 der Welt bewiesen, was in ihm steckt.

Du gehst gerne auf Konzerte? Dann stöbere hier in unserem Eventkalender nach den besten Konzerten in deiner Nähe.

WEITERE INFOS

Instagram
YouTube
TikTok
Website

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Autor*in

Gute Musik ist für mich authentisch und mitreißend, umso spannender finde ich es, laufend neue Bands und Künstler*innen zu entdecken. Daher berichte ich gerne über deren neuesten Werke und die Entstehungsgeschichte dahinter.