Regeneration des Selbst: THEODORE mit neuer Single AQUATIC

Fotocredit: Foteini Zaglara

Der in Griechenland geborene Musiker THEODORE hat am 16.02.2024 seine neue Single „AQUATIC“ veröffentlicht. Ein Song, der sich in eine Reihe von für 2024 geplanten Song-Veröffentlichungen einreiht.

“I wanted it to sound like it was recorded underwater and I wanted my voice to sound like a whale!”

Mit diesen Worten kündigt THEODORE auf seinem Instagram-Kanal den Song-Release an und verspricht dabei nicht zu viel. „AQUATIC“ erweist sich beim Zuhören als eine Metapher dafür, das wir Menschen uns wie ein Ozean verhalten – stetig in Bewegung. Oft basierend auf alltäglichen Dingen und existenziellen Sorgen.

Als klassisch ausgebildeter Musiker konzentriert sich THEODORE bei diesem Song darauf, seine alternativen Electronica- und Ambient-Soundscapes mit einem Cinematic-Pop-Sound aufzupeppen. Das Resultat: Eine erfrischende, tiefenentspannte Unterwasser-Atmosphäre, die Zuhörer*Innen in einen ätherischen Kosmos eintauchen lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Idee hinter dem Song befasst sich mit dem Konzept der Selbstregenration. Es geht um die spirituelle Entwicklung, weniger um die intellektuelle, wobei der Fokus auf den schönen Dingen des Alltags liegt. Zerbrechlich und nicht perfekt sein zu müssen – genau das vermittelt der Song.

Zwischen elektronischen und atmosphärischen akzenten

Mit der Kombination aus elektronischen und klassischen Kompositionen und bereits vier veröffentlichten Alben – darunter „Voyage“ (2022), dass eine Reihe von Remixen von Tracks seines letzten Albums „The Voyage“ enthält, an denen die renommierten Produzenten Max CooperClark und Luke Abbott beteiligt waren, und „Inner Dynamics“ (2018) – hat der griechische Musiker ein traumhaftes, künstlerisches Universum definiert, in dem sich die elektronischen und atmosphärischen Akzente vermischen. Sein Sound bewegt sich dabei zwischen Ambient-Post-Rock, düsterem 80er-Jahre-Synthie-Wave und alternativem Pop mit einer intensiven cineastischen Atmosphäre – genau wie bei AQUATIC.

THEODORE tourt aktiv durch Europa und die Vereinigten Staaten mit herausragenden Auftritten auf Festivals wie dem SXSW 2023, MUSEXPO LA 2018, Eurosonic 2018, Reeperbahn Festival 2017 und einem exklusiven Konzert bei Bob Boilen´s Tiny Desk (2019), das in die NPR Music „Favorite Discoveries and Memorable Moments“ gewählt wurde.

Du gehst gerne auf Konzerte? Dann stöbere hier in unserem Eventkalender nach den besten Konzerten in deiner Nähe.

WEITERE INFOS

Instagram
Facebook

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Künstler*innen:
Autor*in

Gute Musik ist für mich authentisch und mitreißend, umso spannender finde ich es, laufend neue Bands und Künstler*innen zu entdecken. Daher berichte ich gerne über deren neuesten Werke und die Entstehungsgeschichte dahinter.