Credits: Brian Rankin

Nach der Ankündigung ihres kommenden Albums „Dark Rainbow“ und der Veröffentlichung der ersten Single „Man of the Hour“ schickt uns Frank Carter & The Rattlesnakes nun auf eine emotionale Achterbahnfahrt mit ihrer neuesten Single „Brambles“.

Die Dunkle Vorahnung: „Brambles“

„Brambles“ beginnt mit einem unverkennbaren Gefühl von Vorahnung und Bedrohung, und doch ist es gleichzeitig ein Plädoyer für die perfekte Liebe. Der Song wirft eine wichtige Frage auf, die viele von uns in Beziehungen erleben: „Why does our love feel like brambles?“ Frank Carter’s eindringlicher Gesang erforscht die schmerzhaften Aspekte von Beziehungen und sucht nach Antworten.

Reflektion und Selbsteinschätzung


In „Dark Rainbow“ konzentriert sich die Band vermehrt auf Reflektion und Selbsteinschätzung und „Brambles“ ist da keine Ausnahme. Die klaustrophobische Atmosphäre des Songs wird durch Carters kraftvollen Gesang im Refrain durchbrochen, der wie ein Befreiungsschrei wirkt. Hier dringt die tiefe emotionale Intensität des Albums durch.


Der Frontmann Frank Carter teilt seine Gedanken zu „Brambles“ und beschreibt den Song als eine melancholische Hymne, geboren aus den Dornen der Liebe. Er veranschaulicht, wie wir uns oft in den Dornen der Liebe verstricken, bis wir kaum noch wiederzuerkennen sind. Die metaphorischen Brachen der Liebe werden stärker, und wir verlieren uns, während gleichzeitig auch unsere Liebsten nicht mehr in der Lage sind, uns zu trösten oder sicher durch das Dickicht zu führen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


„Brambles“ gibt uns einen weiteren Einblick in das kommende Album „Dark Rainbow“. Die Mischung aus düsterer Melancholie und intensiven Emotionen verspricht ein Werk, das sich tief in die Höhen und Tiefen menschlicher Beziehungen wagt und von Kraft nur so strotzt.

MEHR INFOS

Instagram
Spotify
Facebook

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Autor*in

Ich bin mit Leidenschaft dabei, die neuesten Singles, EPs und Alben zu erkunden und zu analysieren. Hier teile ich meine Einblicke und Wissen über aufstrebende Künstler*innen und Bands.