Credit: Maximilian Meyer

Die Berliner Pop-Rock-Band Sector 5 veröffentlicht mit „NEVER NEVER“ die erste Single ihrer anstehenden EP. Der Indie-Rock-Song liefert genau das, was angekündigt wurde: Ein energiegeladenes und lebhaftes Werk. Dabei kombiniert die Band diverse Rap-Elemente wunderbar mit rockigem Sound und versteht es wieder einmal, beide Komponenten harmonisch und kraftvoll miteinander zu verbinden.

Dabei verfolgt der Text eine kreative Unabhängigkeit. NEVER NEVER geht seinen eigenen, individuellen Weg, raus aus dem Schatten anderer. Mit dieser Message möchte man auch das Publikum inspirieren.

Zahlreiche Live-Auftritte und eigene Headline-Show

Nach einem auftrittsreichen Jahr für Sector 5 – waren hier das Blankit Festival, das Beer´N´Breakdown Festival sowie diverse Club-Gigs die Highlights – stehen neben dem bereits erwähnten EP-Release zahlreiche Live-Auftritte und weitere Veröffentlichungen auf dem Plan. Fans und die, die es noch werden wollen dürfen sich zudem die eigene Headline Show der Band zum EP Release am 27. März im Badehaus in Berlin groß im Kalender eintragen. Doch jetzt freuen wir uns erstmal über die neue Single und hören einmal rein!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deutscher Rock & Pop Preis als Highlight des vergangenen Jahres

Dass die Berliner Band eine großer Zukunft vor sich hat zeigt sich auch außerhalb des Tonstudios, räumte die Band erst Mitte Dezember beim 41. Deutschen Rock & Pop Preis ordentlich ab.

Bei der prestigeträchtigen Verleihung in der Siegerlandhalle in Siegen konnte man neben zahlreichen namhaften Anwesenden und nominierten Bands und Musiker*Innen aus der Rock-Pop-Szene in der Hauptkategorie nicht nur den begehrten Deutschen Rock & Pop Preis mit nach Hause nehmen, sondern auch in der Kategorie „Bester Rocksong“ ausgezeichnet werden. Neben dem Gewinn des „WELCOME TO EUROPE“-Songcontests im selbigen Jahr eine weitere Bestätigung der tollen Arbeit der Band.

Eine unglaubliche Ehre, diese Auszeichnung zu erhalten. Wir sind dankbar für die Unterstützung unserer Fans und des Musikerverbands. Dies spornt uns an, weiterhin kreative und inspirierende Musik zu machen“, sagte die Band nach der Preisverleihung und blickt einem erfolgreichem Jahr 2024 entgegen.

WEITERE INFOS

Instagram
YouTube

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Künstler*innen:
Autor*in

Gute Musik ist für mich authentisch und mitreißend, umso spannender finde ich es, laufend neue Bands und Künstler*innen zu entdecken. Daher berichte ich gerne über deren neuesten Werke und die Entstehungsgeschichte dahinter.