Credit: Ski Aggu

Ski Aggu, der Rapper aus den Straßen Berlins, hat gerade seine neue EP „denk mal drüber nach“ veröffentlicht. Aggu, in seinem bauchfreien Hertha Trikot und den angesagten Vintage Jeans aus den Neunzigern, präsentiert in diesem Album den unverwechselbaren Vibe des Berliner Straßenlebens.

Die EP ist eine Momentaufnahme seines Lebens, gefangen zwischen Herzschmerz und endlosen Partynächten. Aggu betont dabei die Nostalgie und den Hedonismus, die den deutschen Rap-Sound wieder leichter und unterhaltsamer machen. Er sagt selbst: „Rap in Deutschland war viel zu lange ernst – ich will über mich selbst lachen können.

Heute wurde auch das Musikvideo von Noah Joel Kraus zur Single „nicht nachmachen!“ veröffentlicht! Zieht euch das mal rein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein neuer Ansatz im deutschen Rap – Ski Aggu und „denk mal drüber nach“

Ski Aggu hat sich mit dieser EP dem Wandel in der Gesellschaft und der Musikbranche angepasst. In seinen Tracks reflektiert er, wie Statussymbole sich verändert haben und wie wichtig es geworden ist, seine Mitmenschen zu respektieren.

Für mich haben sich die Statussymbole verändert. Es ist auf jeden Fall nicht mehr cool, auf misogynen Player zu machen und mit einem teuren Auto zu flexenerklärt Ski Aggu.

Die EP bietet eine Vielzahl von Tracks, die von tanzbaren Beats wie „MAXIMUM RIZZ mit DJ Heartstring bis hin zu nachdenklichen Liedern wie „Mandala“ und „angefickst“ reichen, in denen Aggu über Lust, Sehnsucht und Unsicherheit rappt.

Die EP „denk mal drüber nach…“ ist nicht nur sein nächstes musikalisches Meisterwerk, sondern auch ein Vorbote für Ski Aggus bevorstehende Deutschland-Tour im Oktober und November. Mit Hits wie „Friesenjung,“ in dem er gemeinsam mit Joost Klein und Otto Waalkes einen Chart-Topping-Hit landete, hat sich Ski Aggu als einer der aufstrebenden Stars der deutschen Rap-Szene etabliert.

WAHLKAMPFTOUR 2023

Viele Konzerte der Tour sind schon ausverkauft, versuche aber gerne euer Glück und findet hier Tickets für die Ski Aggu Tour.

14.10.2023 Magdeburg, Factory
15.10.2023 Rostock, Moya
23.10.2023 Berlin, Columbiahalle
26.10.2023 München, Backstage
31.10.2023 Nürnberg, Z-Bau
01.11.2023 Wien, Gasometer
02.11.2023 München, Backstage
03.11.2023 Jena, Kassablanca
04.11.2023 Bremen, Pier 2
07.11.2023 Frankfurt, Zoom
08.11.2023 Hannover, Capitol
09.11.2023 Münster, Skaters Palace
10.11.2023 Leipzig, Felsenkeller
11.11.2023 Dresden Stromwerk
15.11.2023 Köln, Palladium
16.11.2023 Hamburg, Uebel&Gefährlich
17.11.2023 Hamburg Uebel&Gefährlich
18.11.2023 Berlin Columbiahalle

Die Musikwelt kann sich auf noch mehr von diesem aufstrebenden Talent freuen, da er weiterhin den deutschen Rap-Sound mit frischem Hedonismus und Witz bereichert.

MEHR INFOS

Tour-Tickets
Instagram
YouTube
Webseite

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Künstler*innen:
Autor*in

Ich bin mit Leidenschaft dabei, die neuesten Singles, EPs und Alben zu erkunden und zu analysieren. Hier teile ich meine Einblicke und Wissen über aufstrebende Künstler*innen und Bands.