Credit: Jan Schünke

Kasi, der Newcomer des Jahres, definiert sich nicht über gängige Klischees. Kein Angeber, kein Streber – er setzt auf Echtheit. Mit einem Sound, der Rap, Gitarren und Gesang geschickt kombiniert, navigiert er zwischen jugendlicher Naivität und erwachsener Selbstreflexion.

Diese Widersprüche machen Kasi zu einer der spannendsten Neuentdeckungen im deutschen Musikmarkt 2023. Seine Musik zeugt von einem stetigen Zwiespalt, der nicht nur gezeichnet, sondern auch faszinierend ist.

Kasi’s Überholspur: Von null auf Tour in einem Jahr

Kaum jemand kannte Kasi zu Beginn des Jahres, aber das hat sich schnell geändert. Seine erste Headlinertour ist restlos ausverkauft, und seine EP verzeichnet über 11 Millionen Streams. Kasis Indie-Pop mit Rap-Einflüssen eroberte die Festivalbühnen, darunter Southside, Deichbrand und das Reeperbahnfestival.

Seine neueste Veröffentlichung „immatrikuliert“ katapultierte ihn mit einer Millionen Views bei TikTok und zahlreichen neuen monatlichen Hörer*innen bei Spotify in den Fokus. Nachdem er Ennio und BADCHIEFF auf deren Touren begleitet hat, startet Kasi nun 2024 seine eigene Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Eine Tour, die er nicht nur musikalisch, sondern auch mit neu erworbenem Führerschein antreten wird.

„Kasi fährt auf Tour“ 2024: Ein Blick hinter die Kulissen

Seit 2022 bereichert Kasi mit seinem rastlosen Indie-Sound die deutsche Musikszene. Geprägt von Indie, Rock, Punk und später Hip-Hop, bewegt sich Kasi spielend durch verschiedene Genres. In Zusammenarbeit mit Antonius produziert er Musik, bei der die Lyrics nahezu mühelos über die Klänge gleiten.

Anzeige*

Nach einem erfolgreichen Jahr 2023 steht für Kasi keine Pause an. Auf seiner kommenden Tour wird er an 24 Terminen sein Publikum im deutschsprachigen Raum begeistern. Tickets sind seit dem 22.11.2023, hier erhältlich.

Kasi fährt Tour 2024

16.10.2024 Hannover, MusikZentrum
17.10.2024 Bielefeld, Forum
18.10.2024 Dortmund, JunkYard
19.10.2024 Koblenz, Circus Maximus
21.10.2024 Köln, GLORIA
22.10.2024 Leer, Zollhaus
23.10.2024 Bremen, TOWER
24.10.2024 Münster, Skaters Palace
26.10.2024 Berlin, Hole44
27.10.2024 Hamburg, Uebel & Gefährlich
28.10.2024 Rostock, M.A.U. Club
29.10.2024 Leipzig, Täubchenthal
30.10.2024 Göttingen, Musa
01.11.2024 Zürich (CH), Dynamo
02.11.2024 Freiburg, E-WERK
03.11.2024 Saarbrücken, Garage
04.11.2024 Frankfurt a. M., ZOOM
05.11.2024 Heidelberg, Karlstorbahnhof
07.11.2024 München, Backstage
08.11.2024 Wien (AT), Flex
10.11.2024 Erfurt, Kalif Storch
11.11.2024 Dresden, Club Puschkin
12.11.2024 Nürnberg, Z-Bau
13.11.2024 Stuttgart, Im Wizemann

MEHR INFOS

Tickets
Instagram
YouTube
TikTok

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Künstler*innen:
Autor*in

Ich bin mit Leidenschaft dabei, die neuesten Singles, EPs und Alben zu erkunden und zu analysieren. Hier teile ich meine Einblicke und Wissen über aufstrebende Künstler*innen und Bands.