Credits: The Last Dinner Party

Die aufstrebenden Shootingstars, The Last Dinner Party, geben mit ihrer neuen Single „Caesar On A TV Screen“ einen weiteren Vorgeschmack auf ihr Debütalbum „Prelude To Ecstasy“, das am 2. Februar erscheinen wird. Der Song, der die Wartezeit auf das Album verkürzt, offenbart eine kraftvolle Kombination aus Lyrics, die sich mit der Macht eines despotischen Herrschers auseinandersetzen, und einer Instrumentierung, die die Komplexität von Liebe, Freude und Trauer einfängt.

Die Single macht sich über die männliche Zerbrechlichkeit und die daraus resultierende Wut lustig

erklärt die Leadsängerin und Hauptsongschreiberin Abigail Morris.

Kathartischer Songwriting-Prozess bei The Last Dinner Party

Der Songwriting-Prozess bei The Last Dinner Party dient nicht nur der musikalischen Schöpfung, sondern ist auch kathartisch für die Bandmitglieder. Abigail Morris betont, dass sie ausschließlich über sehr persönliche Erfahrungen schreiben kann, jedoch innerhalb eines Rahmens von magischem Realismus.

Dabei werden scheinbar einfache Themen wie Liebe, Freude und Trauer in ihrer inhärenten Komplexität beleuchtet und durch die herrlich schicke Instrumentierung auf der Leinwand illustriert. Sehen wir uns einmal das Musikvideo zur neuen Single an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Live-Erlebnis mit The Last Dinner Party

Nach der Albumveröffentlichung am 2. Februar geht The Last Dinner Party auf Europatournee und wird dabei auch in Berlin und Köln Station machen. Diese Shows versprechen, die Studioaufnahmen mit voller Live-Power zu übertrumpfen. Fans dürfen sich auf ein eindrucksvolles musikalisches Erlebnis freuen, das die Vielschichtigkeit von The Last Dinner Party auf der Bühne zum Leben erweckt.

MEHR INFOS

Instagram
YouTube
Spotify

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Autor*in

Ich bin auf der Suche nach den intensivsten Klängen und energiegeladensten Gitarrenriffs. Mit einem scharfen Gehör für laute Töne und einer Leidenschaft für die Rockszene teile ich meine Begeisterung für diese kraftvolle Musik mit einem ebenso enthusiastischen Publikum.