Am 8. Dezember 2023 machte Herbert Grönemeyer uns ein vorweihnachtliches Geschenk, indem er die Deluxe Edition seines sechzehnten Albums „Das ist los veröffentlichte, welches im März diesen Jahres erschien. Das Album selbst war bereits ein eindringliches Plädoyer für Aufbruch und Zuversicht in turbulenten Zeiten, und die Deluxe Version ist eine noch intensivere Erfahrung mit exklusivem Material.

Ein Blick auf das Album

In seinem sechzehnten Studioalbum reflektiert Grönemeyer intensiv über den Umgang mit den Ängsten, der Melancholie und der Besorgnis unserer Zeit. Das Ergebnis ist ein kraftvolles Werk, das von blinder Zuversicht und gedankenlosem Losrennen abrät und eine wie Herbert Grönemeyer es nennt, differenzierte Zuversicht fordert. Der sture Optimismus des Künstlers wird zu einer positiven Form von Demut und Mitgefühl.

Die Deluxe Edition: Liveenergie und Bonus-Track

Die Deluxe Edition des Albums bietet uns die Möglichkeit, den Live Charakter des „Das ist los“-Kapitels zu erleben. Mit einem beeindruckenden Mitschnitt des Tourabschlusses in Gelsenkirchen auf DVD und Blu-ray können die Zuschauer die Energie der Auftritte auf Schalke noch einmal durchleben. Dieser Bonus verleiht dem Album eine zusätzliche Dimension und lässt die Verbindung zwischen Grönemeyer und Publikum spürbar werden.

Hier kannst du die Deluxe Edition DVD und Blu-ray bestellen und dir oder deinen Liebsten zu Weihnachten eine Freude bereiten.

Die neue Single „Kaltes Berlin“ als Höhepunkt

Ein Höhepunkt der Deluxe Edition ist zweifellos der neue Song „Kaltes Berlin. In Zusammenarbeit mit dem talentierten Produktions- und Songwriting-Duo Lucry & Suena präsentiert Grönemeyer eine minimalistische, gegenwärtige Version der Chansons der Zwanzigerjahre. Die Lyrics von Lucry zeichnen ein Bild von physischer und metaphorischer Kälte auf den winterlichen Straßen Berlins und verleihen dem Stück gleichzeitig eine zuversichtlich warme, behagliche Stimmung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herbert Grönemeyer’s Deluxe Edition von „Das ist los“ ist mehr als eine bloße Erweiterung des Albums. Sie gibt uns einen Einblick in die tiefere Gedankenwelt des Künstlers und die emotionalen Höhepunkte der vergangenen Liveauftritte. Mit dem zusätzlichen Bonus-Track „Kaltes Berlin“ schafft Grönemeyer es eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart, indem er die Themen der Zwanzigerjahre aufgreift und in eine moderne, zuversichtliche Perspektive überführt.

MEHR INFOS

Instagram
YouTube
Spotify

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Autor*in

Ich bin auf der Suche nach den intensivsten Klängen und energiegeladensten Gitarrenriffs. Mit einem scharfen Gehör für laute Töne und einer Leidenschaft für die Rockszene teile ich meine Begeisterung für diese kraftvolle Musik mit einem ebenso enthusiastischen Publikum.