Fotograf: Christian Bardenhorst

Erfrischende Zusammenarbeit: OTTOLIEN und KICKER DIBS präsentieren ‚Feelings‘

Am 21. Juli 2023 wurde die Indie-Pop Szene um ein aufregendes musikalisches Ereignis bereichert: Das Duo OTTOLIEN, über die wir hier schon öfters berichtet haben, hat sich mit den KICKER DIBS zusammengetan und präsentiert stolz ihre erste Kollaboration „Feelings„. In diesem sommerlichen Hit geht es um toxische Männer-Freundschaften, verpackt in einem selbstironischen Fußball-Wortspiel Gewand. Die beiden Bands schaffen eine einzigartige Stimmung, die für frischen Wind in der Musikwelt sorgt. Hören wir einmal rein.

Unverwechselbarer Sound für ein emotionales Thema

Feelings“ fungiert als ein metaphorisches Fußballspiel, in dem es zwischen Gummigranulat und aufgeschürften Knien niemandem gelingt, offen über seine Gefühle zu sprechen. Der Song zeigt auf humorvolle Weise, wie männliche Kommunikation oft von einer toxischen Maskulinität geprägt ist. Die Musik wird von treibenden Gitarren-Arpeggios und Synthie-Flächen begleitet, die das Bild eines musikalischen Bolzplatzes zeichnen. Die Studioversion klingt schon sehr gut, der Song kann sich aber auch als Acoustic-Version zeigen.

Kampf gegen toxische Männlichkeit auf dem Bolzplatz

Die Botschaft von „Feelings“ ist klar: Es ist wichtig, über seine Gefühle zu sprechen und Schwäche zu zeigen. Die beiden Bands möchten mit diesem Lied gegen das gefährliche Bild von Männlichkeit in der Gesellschaft ankämpfen, das besonders im Fußballumfeld präsent ist. Außerdem wurde vor drei Wochen ebenso ein Musikvideo zu dem Song abgedreht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie ermutigen Männer dazu, offen über ihre Emotionen zu reden, anstatt sich hinter einer Fassade zu verstecken. Niki von den KICKER DIBS betont: „Unsere Gesellschaft hat ein gefährliches Bild von Männlichkeit, das sich im Fußballkäfig oft sehr stark bündelt. Da haben wir keinen Bock drauf und deswegen brauchen wir solche Songs!

Debütalbum und Auftritte auf dem Horizont

Die Zukunft hält noch mehr Spannung bereit: Neben der Veröffentlichung von „Feelings“ können wir uns auf das Debütalbum von OTTOLIEN freuen, das den Titel Wir tun uns so gut weh trägt und im November 2023 erscheinen wird. Die Band hat bereits mit ihrem vorherigen Song „Toskana“ Indie-Pop Liebhaber*innen begeistert. Zudem sind Auftritte beim Reeperbahn Festival, Nürnberg Pop und KiezKultur Festival geplant, wo wir auch selber Vorort sein werden und exklusive Konzertberichte liefern werden.

Feelings“ wurde am 21. Juli 2023 über Believe veröffentlicht und gibt bereits einen vielversprechenden Vorgeschmack auf die kreative Kraft von OTTOLIEN und KICKER DIBS. Ein Song, der zum Nachdenken anregt und gleichzeitig zum Tanzen verführt.

Du arbeitest in einem Label, als Promoter oder machst selber Musik? Bewirb deine Neuveröffentlichungen, News und Events bei uns! Mehr Infos hier

Künstler*innen:
Autor*in

Meine Motivation ist es guter Musik, und das heißt großen, sowie kleineren Artists, eine Plattform zu bieten. Zudem ermögliche ich einen Zugang für alle, die einen detaillierten Einblick in die Musikszene bekommen möchten, indem wir bei BANDUP relevante Themen und News aus der Branche verbreiten.