Credit: David Black

Die Ausnahmeband Khruangbin meldet sich nach vier Jahren mit ihrem vierten Studioalbum „A LA SALA“ zurück, das am 5. April über Dead Oceans und Night Time Stories Ltd. erscheint. Die erste Single „A Love International“ gibt einen Vorgeschmack auf das Album und wird von einem eindrucksvollen Video begleitet, das von Scott Dungate inszeniert wurde. A Love International mit seinem wehmütigen Gesang und dem treibenden Gitarren- und Bass-Duett vermittelt einen Eindruck von der nachdenklichen und feierlichen Atmosphäre, die das neue Album prägt.

Kulturelle Kraft und Vielseitigkeit

Khruangbin, bereits auf den Line-ups von Bonnaroo und Latitude für 2024, etabliert sich als kulturelle Kraft mit Unterstützung von Musikern aller Genres und Generationen wie Questlove, Flea, Tina Weymouth und David Byrne. Die Band verzeichnet zahlreiche Synchronisationen im Fernsehen, Filmen und Werbungen, was ihre Vielseitigkeit und den breiten kulturellen Einfluss unterstreicht. Hier das aktuelle Musikvideo:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blick nach Innen und Außen: Die Entstehung von „A LA SALA“

Die verschiedenen Cover der Vinyl-Editionen, inspiriert von René Magritte, zeigen Fenster vom Wohnzimmer der Band zu surrealen Tagträumen und schaffen eine Verbindung zwischen Musik und dem aktuellen Umfeld von Khruangbin. A LA SALA thematisiert den Blick nach außen, den Rückblick und den Wunsch, nach vorne zu schauen.

Kontinuität und Zusammenarbeit

In den letzten zwei Jahren sind Khruangbin ihrer musikalischen Vision treu geblieben, haben weltweit ausverkaufte Shows gespielt und beeindruckende Live-LPs veröffentlicht. Die Zusammenarbeit mit Künstlern wie Toro y Moi, Men I Trust, Nubya Garcia und Vieux Farka Touré unterstreicht ihre Vielseitigkeit und ihren kreativen Austausch. Die EP „Texas Moon“ mit Leon Bridges erweiterte ihr Repertoire und erhielt Lob von namhaften Medien.

WEITERE INFOS

Instagram
Facebook
Spotify

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Künstler*innen:
Autor*in

Als Musikjournalistin bin ich stets auf der Jagd nach den neuesten Klängen und unvergesslichen Live-Erlebnissen der Popkultur. Mit einem scharfen Ohr für aufstrebende Talente und etablierte Größen teile ich meine Meinung und Konzerteindrücke.