Fotografin: Elizabeth De La Piedra

Die talentierte Musikerin und Dichterin aus Chicago, Jamila Woods, hat erneut die Bühne betreten und uns mit ihrer neuesten Single „Good News“ überrascht. Inmitten der Vorfreude auf ihr kommendes Album „Water Made Us“ gibt uns Jamila Woods also nun einen kleinen Vorgeschmack darauf.

Jamila Woods Veröffentlicht Neue Single „Good News“

Ihre neueste Single, Good News„, ist die dritte Veröffentlichung aus ihrem bald erscheinenden dritten Album „Water Made Us“ bei Jagjaguwar. Diese sinnliche und ätherische Nummer, die in Zusammenarbeit mit Biako und Jean Placide entstand, inspirierte nicht nur den Albumtitel, sondern fängt auch die Magie von Jamila Woods musikalischer Vision ein.

Mit einem nostalgischen Visualizer begleitet, folgt „Good News“ dem hymnischen „Boomerang“ aus dem letzten Monat und verspricht ein weiteres Juwel in ihrer wachsenden Diskografie zu sein. Wir hören einmal rein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das kommende Album „Water Made Us“

Fans von Jamila Woods dürfen sich auf „Water Made Us“ freuen, das am 13. Oktober 2023 erscheinen wird. Das Album, das in Zusammenarbeit mit McClenney entstand, beinhaltet Features von talentierten Künstlern wie Saba, duendita und Peter CottonTale. Dies markiert Jamila Woods erste Veröffentlichung seit ihrem hochgelobten Album „LEGACY! LEGACY!“ aus dem Jahr 2019, das ihre bemerkenswerte Introspektion unterstrich, welche sich auf dem kommenden Werk fortsetzt. Wir haben jedenfalls schon einmal die Tracklist erhalten, wie die restlichen Songs heißen werden:

  1. Bugs
  2. Tiny Garden (ft. duendita)
  3. Practice (ft. Saba)
  4. let the cards fall
  5. Send A Dove
  6. Wreckage Room
  7. Thermostat (ft. Peter CottonTale)
  8. out of the doldrums
  9. Wolfsheep
  10. I Miss All My Exes
  11. Backburner
  12. libra intuition
  13. Boomerang
  14. Still
  15. the best thing
  16. Good News
  17. Headfirst

Der Albumtitel selbst, inspiriert von einem Zitat von Toni Morrison, „Jedes Wasser hat ein perfektes Gedächtnis und versucht immer, dorthin zurückzukehren, wo es war“, legt den Grundstein für das künstlerische Konzept von „Water Made Us„. Das Album erkundet Themen wie Erinnerung, Ort und Rückkehr und öffnet ein neues Kapitel in Woods‘ kreativer Reise. Nach einer intensiven Schreibphase, begleitet von Selbstreflexion und Astrologie-Konsultationen, enthüllt dieses Album eine noch persönlichere Seite von Jamila Woods und verspricht, ihre Fans in ihren Bann zu ziehen.

Konzerte oder Tourneen in Deutschland sind derzeit noch nicht bekannt gegeben worden. Sobald aber welche anstehen erfahrt ihr es als erstes hier.

Weitere Infos

Webseite
Twitter
Instagram

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Autor*in

Als Musikjournalistin bin ich stets auf der Jagd nach den neuesten Klängen und unvergesslichen Live-Erlebnissen der Popkultur. Mit einem scharfen Ohr für aufstrebende Talente und etablierte Größen teile ich meine Meinung und Konzerteindrücke.