Credit: Jontee Langton

Die australische Indie-Band The Terrys hat mit ihrer neuesten Single „No Bad Dayseinen Vorgeschmack auf ihr bevorstehendes Album „Skate Pop“ gegeben. Die Bassline, inspiriert von den Red Hot Chili Peppers, verleiht dem Track eine energetische Dynamik. Bassist Trent beschreibt die Entstehung: „Es ist ein Vorgeschmack auf die Musik, die mich dazu inspirierte, mit meinem Bruder Cameron und schließlich mit The Terrys zu jammen.

Die Inspiration stammt aus einem alltäglichen Gespräch im Getränkemarkt, wie Leadsänger Finchy erzählt: „Der Text entstand, nachdem ich einen netten alten Kerl im Getränkemarkt gefragt hatte, wie sein Tag war, und er sagte: ‚Keine schlechten Tage, Kumpel‘. Zu dieser Zeit hatte ich einen eher ungewöhnlichen Tag, also sagte ich in meinem Kopf ‚es gibt keine schlechten Tage, bis du einen schlechten Tag hast‘. Dann dachte ich: Ja, das ist ein guter Text, also habe ich ihn in meine Notizen geschrieben.Hören wir uns den Song „No Bad Days“ einmal an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Skate Pop“: Trost im Unbehagen

Lead-Gitarrist Lukas gibt Einblick in das kommende Album, das Trost im Unbehagen findet. Lukas erklärt: „Es spiegelt wider, wo wir alle in unserem eigenen Leben zu der Zeit standen und mit unseren eigenen Zweifeln und Problemen zu kämpfen hatten.“ Die Band hofft, dass sich die Hörer*innen mit den Themen identifizieren können und dass das Album eine anhaltende Resonanz erzeugt.

Die The Terrys haben sich mit ihrer einzigartigen Mischung aus Unbeschwertheit und authentischer, gemeinschaftsfördernder Lebensweise schnell eine treue Fangemeinschaft aufgebaut. Ihr zweites Album „Skate Pop“ wird am 23. Februar 2024 veröffentlicht, begleitet von einer UK- und EU-Tour im Frühjahr 2024, einschließlich vier Konzerten in Deutschland.

08. März 2024 München, Strom
09. März 2024 Köln, Artheater
11. März 2024 Berlin, Privatclub
12. März 2024 Hamburg, Molotow

Anzeige*

Tickets sind hier auf der offiziellen Website der Band erhältlich.

Vom Lockdown zur Bühne

Die kometenhafte Karriere von The Terrys begann mitten im weltweiten Lockdown. Seit ihrer Gründung vor drei Jahren haben sie über 30 Millionen Streams erreicht. The Terrys haben nicht nur die australische Musikszene erobert, sondern beeindrucken auch international. Wir bleiben gespannt dabei.

MEHR INFOS

Instagram
Webseite
Spotify

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Künstler*innen:
Autor*in

Ich bin auf der Suche nach den intensivsten Klängen und energiegeladensten Gitarrenriffs. Mit einem scharfen Gehör für laute Töne und einer Leidenschaft für die Rockszene teile ich meine Begeisterung für diese kraftvolle Musik mit einem ebenso enthusiastischen Publikum.