Credit: Gavin Bansky

Die Musikerin dezabel hat eine neue EP mit dem Namen „Over Again“ veröffentlicht. Die Züricher Künstlerin präsentiert eine Mischung aus eingängigen Melodien und modernen Pop-Rhythmen, angeführt von der gleichnamigen Single „Over Again“. Eine vielversprechende Kombination, die die Aufmerksamkeit der R&B/Pop und Neo Soul Liebhaber auf sich zieht. Wir haben uns die 9 Tracks angehört. (Zwei davon sind Instrumentals)

Die Fokussingle „Over Again“

Die Single „Over Again“ bietet eine facettenreiche Erfahrung, indem sie durch die verschiedenen Emotionen von Beziehungen führt. Dezabel zeigt in diesem Track ihre geschickte Verschmelzung verschiedener Genres. Wie das klingt seht und hört ihr in dem neuen Musikvideo, welches am 24.11 Premiere feierte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der bezaubernde Refrain, “I’d do it over again, If everything was to end, Go back to where we began, And do it over again“, verleiht dem Song eine universelle Anziehungskraft, die jeden anspricht, der die Höhen und Tiefen der Liebe kennt.

Dezabel’s EP: Eine Erweiterung der Genregrenzen

Alle Tracks von dezabel aus der EP holt nicht nur die Anhänger von R&B, Pop und Neo Soul ab, sondern auch darüber hinaus. Dezabel selbst beschreibt die EP als ein Stück ihres Herzens und ihrer Seele, das die Liebe zu diesen Musikrichtungen widerspiegelt und gleichzeitig ihre eigene besondere Note trägt. Die EP ist ab sofort auf allen gängigen Streaming-Plattformen verfügbar.

MEHR INFOS

Instagram
Facebook
TikTok
Webseite

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Künstler*innen:
Autor*in

Ich bin auf der Suche nach den intensivsten Klängen und energiegeladensten Gitarrenriffs. Mit einem scharfen Gehör für laute Töne und einer Leidenschaft für die Rockszene teile ich meine Begeisterung für diese kraftvolle Musik mit einem ebenso enthusiastischen Publikum.