Copyright: Warner Music

Niklas Falcke, hat einen neuen Künstlernamen und ist ab jetzt als „falcke“ unterwegs. Er begann seine Musikkarriere nicht in den glitzernden Konzerthallen oder den geschäftigen Aufnahmestudios, sondern in den stillen Ecken seiner eigenen Kreativität. Schon bald gibt es hier bei BANDUP sogar ein exklusives Interview mit dem Newcomer.

Als Sänger, Komponist und Songwriter bewegt er sich geschmeidig zwischen den Genres Hip-Hop und Pop umher. Falcke’s Musik ist eine experimentelle Klang-Collage, in der jeder Beat, jedes gesampelte Fragment und jeder Takt eine Geschichte erzählt.

Seine Inspirationsquellen reichen von Mura Masa’s elektronischer Raffinesse bis zu Kanye Wests bahnbrechenden Produktionen. Falcke hat sich zudem bereits einen Namen als Filmmusikkomponist gemacht und schrieb für Netflix-Serien und ARD-Filme.

In seinen Texten, stets in deutscher Sprache, erkundet er die emotionalen Höhen und Tiefen des Lebens. Falcke hat kürzlich einen Vertrag mit Warner Music unterzeichnet, was einen bedeutenden Meilenstein in seiner Karriere markiert und zukünftige kreative Explosionen verspricht. So hat er auf Instagram davon berichtet.

„Egal“: Falcke’s Aufsehen erregendes Warner Music-Debüt

Mit seiner neuen Single „Egal“ feiert falcke sein beeindruckendes Label-Debüt bei Warner Music. Der Song setzt neue Maßstäbe und bietet Einblicke in die emotionale und musikalische Vielfalt des Künstlers.

Egal“ verschmilzt melancholische Gitarrenmelodien und pulsierende Beats zu einer klangvollen Reflexion, die falckes Fähigkeit unterstreicht, echte Emotionen in der Fusion von HipHop und Pop zu vermitteln.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Song startet sanft mit einer zurückhaltenden Gitarrenmelodie und entwickelt sich rasch zu einem herausfordernden Beat, begleitet von einer mäandernden Melodie. Falls du dich auch für das Gitarrenspielen interessierst, informiere dich gerne hier.

Falcke rappt und singt mit seiner charakteristischen Stimme und vermittelt lyrische Verzweiflung und Hoffnung. „Egal“ ist nicht nur eine eindrucksvolle Demonstration von falckes musikalischer und textlicher Vielfalt, sondern auch ein bedeutender Schritt in seiner Karriere.

Falcke und Haller: Gemeinsam auf Tour

Aber das ist noch nicht alles – Fans können sich auf eine hautnahe Begegnung mit falckes Musik freuen, denn er geht auf Tour durch Deutschland. In verschiedenen Städten wird er seine bewegenden Tracks live präsentieren – ein Erlebnis, das sowohl intime Akustikmomente als auch Beats verspricht. Hier sind die Tourdaten im Überblick:

06.11.2023 Hannover, Lux
07.11.2023 Leipzig, Naumanns
08.11.2023 Berlin, Marie Antoinette
09.11.2023 Rostock, Peter Weiss Haus
10.11.2023 Bremen, Lagerhaus
12.11.2023 Köln, Gebäude 9
13.11.2023 Hamburg, Nochtspeicher
14.11.2023 Bielefeld, Nr.z.P.
15.11.2023 Nürnberg, Z-Bau
16.11.2023 Würzburg, Cairo
17.11.2023 Witten, Werk*Stadt

MEHR INFOS

Webseite
Instagram
Spotify

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Autor*in

Ich bin mit Leidenschaft dabei, die neuesten Singles, EPs und Alben zu erkunden und zu analysieren. Hier teile ich meine Einblicke und Wissen über aufstrebende Künstler*innen und Bands.