Fotografin: Celeste Call

Heute am 24. November 2023 wird ilayda ihre neueste Single, „Velvet„, veröffentlichen. Der Song verspricht, die Hörer*innen in eine samtig warme Decke zu hüllen, während ilaydas kraftvolle und authentische Stimme einen tiefen moralischen Konflikt thematisiert.

In ihren eigenen Worten beschreibt die KünstlerinVelvet“ als einen zutiefst persönlichen Song, der die rohen und wirren Emotionen reflektiert, die mit dem Verlieben in jemand Neues einhergehen, während man gleichzeitig realisiert, dass die Gefühle für eine andere Person verblasst sind. So hat sie den Song auf Instagram verkündet.

Die Künstlerin Ilayda

ilayda hat sich in der Musikszene bereits einen Namen gemacht, insbesondere durch Support-Auftritte für Künstler*innen wie Mimi Webb, Upsahl, Zeck und Marie Bothmer. Die vielversprechende Künstlerin, deren Stimme bereits mit Größen wie Jorja Smith und Noah Cyrus verglichen wurde, beeindruckte sogar Lewis Capaldi mit ihrer unglaublichen Stimme.

Mit ihrer ersten EP „Shades“ und den diesjährigen Singles „Retail Therapy“ und „How Do U Sleep?“ hat ilayda bewiesen, dass sie musikalisch vielseitig ist und perfekt in das Y2K-Internetzeitalter passt. Über all diese Singles findest du auch Berichte bei uns auf bandup. Jetzt hören wir uns aber erst einmal die neue Single an.

Ein Blick auf „Velvet“

Mit „Velvet“ setzt ilayda ihre musikalische Reise fort, indem sie die Hörer*innen in eine warme, „samtige“ Klanglandschaft entführt. Der Song thematisiert den inneren Konflikt, sich in jemanden Neues zu verlieben, während die Gefühle für eine andere Person verblassen. ilaydas Fähigkeit, emotionale Nuancen in ihren Songs zu verarbeiten, macht sie zu einer Künstlerin, die man definitiv im Auge behalten sollte.

WEITERE INFOS:

Instagram
YouTube
TikTok

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Künstler*innen:
Autor*in

Meine Motivation ist es guter Musik, und das heißt großen, sowie kleineren Artists, eine Plattform zu bieten. Zudem ermögliche ich einen Zugang für alle, die einen detaillierten Einblick in die Musikszene bekommen möchten, indem wir bei BANDUP relevante Themen und News aus der Branche verbreiten.