Credits: Eat Humans

Die talentierte Singer-Songwriterin Faye Webster hat in diesem Jahr mit ihrer Single „But Not Kiss“ für Furore gesorgt und ihre Fans mit ihrem intimen Songwriting und ihrem einzigartigen Gesang begeistert. Nach zwei Jahren des Wartens gibt es nun noch mehr Grund zur Freude, denn Faye Webster wird im nächsten Jahr auf Deutschlandtour gehen. Mit ihrem vielseitigen musikalischen Stil, der Americana, Alternative-Folk und gelegentlich sogar Hip-Hop und R’n’B miteinander verwebt, hat sie sich in der Musikszene einen Namen gemacht und sogar das Interesse von Ex-US-Präsident Barack Obama geweckt.

Faye Webster: Eine Künstlerin mit vielfältigen Einflüssen

Faye Webster stammt aus Atlanta und hat ihre Inspiration aus der Hip-Hop-Szene ihrer Heimatstadt gezogen. Dies spiegelt sich in ihrem einzigartigen Sound wider, der Genre-Grenzen überwindet und immer wieder mit unerwarteten Elementen überrascht. Doch auf der Bühne tritt sie aus ihrer Introvertiertheit heraus und begeistert das Publikum mit ihrem Charme und ihren virtuosen Basslines.

Falls du dich auch für das Singen oder Instrumente spielen interessierst, informiere dich gerne hier.

Darüber hinaus ist sie bekannt für ihre Jo-Jo-Künste, die sie regelmäßig in ihre Live-Shows einfließen lässt. Mit Tourdaten in Hamburg, Berlin, München und Köln im Mai 2024 können sich die deutschen Fans von Faye Webster auf unvergessliche Konzertabende freuen.

Hier sind die Termine im Überblick:

  • 24.05.2024, Hamburg im Mojo
  • 25.05.2024, Berlin im Metropol
  • 27.05.2024, München im Technikum
  • 28.05.2024, Köln im Gloria

Tickets für die Konzerte in Deutschland bekommest du hier.

Faye Webster verspricht mit ihrer Deutschlandtour ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse, bei dem ihre einzigartige künstlerische Vielfalt und ihr beeindruckendes Live-Talent im Mittelpunkt stehen werden. Ein Muss für alle Musikliebhaberinnen und -liebhaber!

MEHR INFOS

YouTube
Instagram
Webseite

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Autor*in

Meine Motivation ist es guter Musik, und das heißt großen, sowie kleineren Artists, eine Plattform zu bieten. Zudem ermögliche ich einen Zugang für alle, die einen detaillierten Einblick in die Musikszene bekommen möchten, indem wir bei BANDUP relevante Themen und News aus der Branche verbreiten.