Showtime: Catfish & the Bottlemen brechen ihr Schweigen!

Credit: Universal Music

Catfish & the Bottlemen sind zurück und brechen damit ihr 5 Jahre langes Schweigen. Zuvor standen immer wieder Gerüchte über die Auflösung der Indie-Rock-Band, die sie jetzt ein für alle Mal vernichten.

Schon vergangenen November gab es den ersten Instagram-Post seit ganzen drei Jahren Funkstille. Und der ging ohne viele Worte, Erklärungen oder Entschuldigungen daher, dafür aber mit ersten Live-Terminen für das Reeding & Leeds Festival in der UK. Kurz darauf folgte der nächste ominöse Post …

Tour, Single oder doch ein Album?

Nach 5 Jahren, sollte man meinen, gibt es ganz schön viel zu erzählen. Wenns nach Catfish & the Bottlemen geht aber wohl eher nicht. So begannen Fans schon nach dem ersten Post zu rätseln, wo und wann es die augenscheinliche Show geben könnte. Nur wenige Tage und einen Post später wurde dann aber schnell klar, es handelt sich hier um keine Show, sondern eine neue Single. Eine Single mit dem Namen „Showtime”. Clever.

Am 23.02.2024 war es dann so weit und nach einem halben Jahrzehnt erschien auf allen gängigen Musikplattformen erstmals etwas Neues von Catfish & the Bottlemen. Hören wir doch mal rein.

Mit dem Song gedenkt die Band jetzt an die vergangene Zeit seit ihrem letzten Album „The Balance” (2019). Und auch wenn Catfish & the Bottlemen zu ihrer langen Abwesenheit bisher nur wenig offizielle Worte verloren haben, findet Van McCann, Sänger der Band, zumindest in ein paar Zeilen ein paar charmante Worte zu seiner Rückkehr.

 Back to the graft again, Just sold my voice for a long weekend.

You bet it was worth it, There’s no other place I’d rather reset.

– Showtime

Übrigens stellen wir jede Woche neue Musik vor! Sieh gerne in unseren Top Tracks der Woche vorbei.

Mit „Showtime” enthüllt die Band jetzt einen ersten Teaser auf ihr viertes Album, das schon sehr bald erscheinen soll. Anders als vor 5 Jahren klingt der neue Track mal etwas ruhiger, aber verliert dabei noch lange nicht an dem Indie-Charakter, mit dem die Band vor vielen Jahren bekannt wurde. Wir sind gespannt, was da noch bei rumkommt!

WEITERE INFOS

Instagram
YouTube
Spotify

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Autor*in

Ich möchte Musik nicht nur hören, sondern erleben! Mit stets gespitzten Ohren und aus purer Leidenschaft bin ich deswegen immer auf der Suche nach neuen Sounds, lyrischen Meisterwerken und emotionalen Eindrücken aus Konzerten und Gesprächen.