Fotograf: Gus Black

Viele aus der Musikindustrie freuen sich schon sehr auf die aufstrebende Pop-Sensation Maddie Zahm und ihre neuen Single „Eightball Girl„. Auf die Bühne kommt sie unter anderem auf dem Reeperbahn Festival in Hamburg, auf dem wir Live berichten werden.

Maddie Zahm – Eine Aufsteigende Pop-Sensation

Maddie Zahm, eröffnet mit ihrer neuesten Single „Eightball Girl“ eine glänzende Sommersaison. Der eingängige Ohrwurm ist der dritte Vorgeschmack auf ihr mit Spannung erwartetes Debütalbum „Now That I’ve Been Honest, das am 20. Oktober über Dollgirl Records/AWAL erscheinen wird. Hier sind ihre Top-Tracks zu finden.

Maddies Album beleuchtet ihr vergangenes Jahr – eine Geschichte von Chaos, Komplexität und Schönheit, die ihr Coming-out und den Übergang ins Erwachsenenalter umfasst. Nach ihrem herzzerreißenden Hit, welchen wir auch schon auf bandup angehört haben, „Where Do All The Good Kids Go?„, unterstreicht „Eightball Girl“ Maddies vielseitige musikalische Fähigkeiten.

Anzeige*

Der Song beginnt mit einem funkensprühenden Pop-Gitarrenriff und zieht mit cleveren Texten wie „called you a Swiss army knife/ cause you’re small and you’re useful and beautiful“ alle Register. Mit einem unwiderstehlichen Refrain, der im Kopf bleibt, wird Maddie Zahm ihre Musik auch beim diesjährigen Reeperbahn Festival einem internationalen Publikum präsentieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Eightball Girl“ – Eine Hymne für Emotionen

In „Eightball Girl“ präsentiert Maddie Zahm ihre erste Liebeserklärung an eine Frau. Die Melodie des Refrains kam ihr während einer aufregenden Studiosession, die von der Frage inspiriert wurde, wie ihre beste Freundin auf ihre Gefühle reagieren würde. Mit Humor erinnert sie daran, wie ihr Team den Song fälschlicherweise für ein Lied über Kokain hielt – ein Missverständnis, das sie schnell aus dem Weg räumte.

Now That I’ve Been Honest“ erzählt Maddies Geschichte in 12 kraftvollen Songs, von tiefen Balladen bis hin zu tanzbaren Tracks. Die Platte präsentiert einen facettenreichen modernen Popstil, der von Maddies einzigartiger Stimme und ihrem geschickten Songwriting geprägt ist.


Weitere Infos:

Du arbeitest in einem Label, als Promoter oder machst selber Musik? Bewirb deine Neuveröffentlichungen, News und Events bei uns! Mehr Infos hier

Künstler*innen:
Autor*in

Meine Motivation ist es guter Musik, und das heißt großen, sowie kleineren Artists, eine Plattform zu bieten. Zudem ermögliche ich einen Zugang für alle, die einen detaillierten Einblick in die Musikszene bekommen möchten, indem wir bei BANDUP relevante Themen und News aus der Branche verbreiten.