Fotograf: Basia Krasowska

Liam Cromby, ehemaliger Leadsänger und Songwriter von We Are The Ocean, hat in diesem Jahr mit seiner Solokarriere beeindruckend begonnen. Seine erste Single „Here I Am“ wurde im März veröffentlicht und begleitet von einem kunstvollen Musikvideo, das seine musikalische Weiterentwicklung unterstreicht. Nach „Breakdown“ und „At This Table“ zeigt sich Liam Cromby als talentierter Solokünstler, der sich treu bleibt. Sehen wir uns einmal das Musikvideo an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neues Album und Headline-Tour angekündigt

Die Vorfreude steigt, da Liam Cromby sein Debüt-Soloalbum „What Can I Trust, If I Can’t Trust True Love“ am 1. Dezember 2023 veröffentlichen wird. Diese Veröffentlichung ist der Höhepunkt einer aufregenden Phase in seiner Karriere.

Zuvor kündigte er eine Headline-Tour durch Großbritannien und Deutschland an, die im Januar 2023 startet. Von intimeren Akustikshows bis hin zu Auftritten mit voller Band wird diese Tour sicherlich ein musikalisches Highlight in seiner neu geborenen Solo-Karriere. Das sind die Termine die bereits bekannt sind.

Akustik Tourtermine in Deutschland

22.01.2024 Berlin, Barbou
23.01.2024 Hamburg, Freundlich + Kompetent
24.01.2024 Köln, Blue Shell
25.01.2024 München, Glockenbachwerkstatt

Tickets zu den Konzerten gibt es hier.

Anzeige*

Cromby’s Weg führte ihn 2019 nach Nashville, Tennessee, wo er sich mit Gleichgesinnten traf und sein Songwriting auf ein neues Level hob. Diese Erfahrung brachte ihn zurück zu seinen Wurzeln, inspiriert von Country-Legenden wie Patsy Cline und Johnny Cash.

Seine Texte berühren oft tiefgründige Themen, die die Suche nach einem Sinn im Leben behandeln. Mit „What Can I Trust, If I Can’t Trust True Love“ hofft er, eine Verbindung zu Menschen herzustellen, die ähnliche Fragen stellen.

MEHR INFOS

Instagram
YouTube
Spotify

Du möchtest weitere Beiträge zu Neuveröffentlichungen, Events und Musik-News lesen? Hier kannst du weiterstöbern.

Künstler*innen:
Autor*in

Ich bin auf der Suche nach den intensivsten Klängen und energiegeladensten Gitarrenriffs. Mit einem scharfen Gehör für laute Töne und einer Leidenschaft für die Rockszene teile ich meine Begeisterung für diese kraftvolle Musik mit einem ebenso enthusiastischen Publikum.